Zunehmende Produktkomplexität, kürzere Entwicklungszyklen und steigende Individualisierungsbedarfe erfordern eine leistungsfähige Verknüpfung von Fachbereichs- und IT-Prozessen. Wir verstehen Ihre prozess-, organisations- und branchenübergreifenden Wertschöpfungsnetzwerke und wissen, wie Sie diese umfassend vernetzen. Unser Beratungsansatz: herstellerunabhängig und fachspezifisch. Unsere Stärke: Realisierung von Chancen im Fachprozess durch Innovation in der IT.

Impuls

Wer digitalisieren will, muss seine Systeme vernetzen und Prozesse neu denken.

Ihre Kunden haben einen immer höheren Individualisierungsanspruch an Ihr Endprodukt und fordern gleichzeitig regelmäßige Funktionserweiterungen. Demgegenüber stehen aber Ihre eigenen Herausforderungen, z.B. den Aufwand in der Fertigung zu reduzieren - ohne dabei Abstriche in der Qualität hinzunehmen.

In diesem Spannungsfeld stellen sich grundlegende Fragen:

  • Sind kommende Herausforderungen mit Ihrer aktuellen Prozess- und Lösungslandschaft abbildbar?
  • Wo liegen spezifische Chancen durch neue Methoden und Technologien?
  • Ist ein neues System für die Datenhaltung die Lösung?
  • Können bestehende Prozesse beibehalten werden?
  • Ist die Etablierung eines durchgängigen Produktentwicklungsprozesses überhaupt möglich?
  • Wo ist eine Prozess- und Toolvernetzung in der Praxis sinnvoll?
  • Wie muss der Produktentstehungsprozess geändert werden um flexibler zu werden?

Wir finden mit Ihnen Antworten auf derartige Fragen. Dabei fokussieren wir uns nicht nur auf den Produktentstehungsprozess, sondern berücksichtigen gleichermaßen alle anderen Kernprozesse entlang der Wertschöpfungskette.

Ihr Experte

Beratungsspektrum

Wir integrieren Prozesse, Informationen und Menschen entlang des Produktlebenszyklus.

„Ventum besitzt tiefgreifende Expertise in Scaled Scrum und umfassende Erfahrung im agilen Coaching. Bei der Integration einer großen TDM-Plattform hat uns dies eine wirkungsvolle Etablierung der Scaled-Scrum-Methodik ermöglicht.“

Matthias Karl, IT-Projektleiter Digitale Anlage Technologie Karosseriebau, BMW AG

Unser Beratungsspektrum konzentriert sich auf die Konzeption, Planung und Steuerung Ihrer digitalen Vorhaben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den funktions- und geometrieorientierten Prozessen der Automotive- und Manufacturing Industrie. Die Verbindung von PLM-Know How mit Expertise in den Bereichen Enterprise Architecture Management und Agile Enablement sichert Ihnen durchgängige Lösungsansätze und frühen Mehrwert. Damit wird von Anfang an die Nachhaltigkeit und Durchgängigkeit unserer Lösungsansätze sichergestellt. Wir planen und steuern für Sie das Gesamtprojekt und koordinieren die Umsetzung bis hin zur Inbetriebnahme. Dabei binden wir etablierte Umsetzungspartner aus Ihrem oder unserem Netzwerk ein.

Unser Beratungsansatz deckt die gesamte Spanne von der strategischen Ausrichtung und Entscheidungsfindung bis zur Einführung neuer Prozesse und Systemlösungen ab. Wir identifizieren Verbesserungspotentiale und stimmen notwendige Änderungen in Geschäftsprozessen mit den Fachbereichen ab. So bilden wir die Schnittstelle zwischen Fachbereichen und der IT. Unser Vorgehen führt zu umsetzbaren Ergebnissen und und direktem Mehrwert.

Wir sichern den Mehrwert Ihrer Projekte – von der Initialisierung bis zum fachlichen Deployment. Unsere Projektsteuerung verbindet standardisierte (agile) Methoden und Tools mit individuellen, auf Sie zugeschnittenen Vorgehensweisen. Dabei setzen wir auf unsere bewährten Vorgehens-Frameworks: VAST PM und BEAgile.

So unterschiedlich die Anforderungen im Produktentwicklungsprozess sind, so individuell sind auch die einzelnen Digitalisierungsinitiativen. Wir konzipieren Ihre Digitalisierungsvorhaben unter Verwendung moderner Explorationtechniken. Durch den konsequenten Einsatz von User Experience-Methoden (UX) und die Entwicklung funktionaler Prototypen machen wir die Lösungen frühzeitig erlebbar. So gestalten wir mit Ihnen gemeinsam die Durchgängigkeit zwischen Ihren PEP-Prozessen und Produkt-/Prozess-Informationen - auch über Fachbereichs- und Unternehmensgrenzen hinweg.

Wir planen Ihr Rolloutvorhaben und sichern das Deployment ab. Bis zur erfolgreichen Einführung übernehmen wir das Test-, Rollout-, Kommunikations- und Changemanagement. Hierfür etablieren wir transparente Planungs- und Umsetzungsprozesse.

Wir entwickeln mit Ihnen innovative Ansätze für die Umsetzung von PEP 4.0 und Industrie 4.0. Unsere Lösungen sind fachlich und technisch stimmig und in Ihre Prozess- und Systemlandschaften integriert. Ein gesundes Zusammenspiel von Evolution und Disruption schafft zukunftssichere Gesamtarchitekturen.

Wir stellen mit Ihnen auf Basis unserer modularen PLM Schulung Ihr individuelles Training zusammen. Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis über die Vielfältigkeit des Themenfeldes PLM sowie einen Einblick zu Arbeitsabläufen, Verantwortlichkeiten und IT-Werkzeugen.

PLM Grundlagenschulung

Product Lifecycle Management: Leistungen auf den Punkt gebracht:

  • Wir sichern den Mehrwert Ihrer Projekte – von der Initialisierung bis zum fachlichen Deployment.
  • Wir gestalten die Durchgängigkeit in PEP Prozessen und Informationen – auch über Unternehmensgrenzen hinweg.
  • Wir schaffen spürbaren Nutzen und Innovation im Fachprozess durch outside-the-box Ansätze und pragmatische Umsetzung.
  • Wir verbinden PLM-Know How mit Expertise im Bereich Enterprise Architecture Management und Agile Enablement, um die Nachhaltigkeit und Durchgängigkeit der Lösungsansätze von Anfang an sicherzustellen.
  • Wir sind herstellerunabhängig – Unser Ziel ist es die für Sie optimale Kombination aus CAx, TDM und PDM Software zu finden.
  • Wir entwickeln mit Ihnen individuelle Ansätze für die Umsetzung von PEP 4.0 und Industrie 4.0.

Wir bei Ventum Consulting lassen uns auf Sie ein und entwickeln die für Sie passende Lösung. Optimierung über den Tellerrand hinaus anstelle entkoppelter Insellösungen. Mehrwertfokussierte Innovation statt vorgefertigter Lösungsschemata. Agilität in Prozess und IT anstelle starrer Entwicklungszyklen. So machen Sie Ihre Entwicklungsprozesse fit für die Zukunft.

Erfolgsgeschichten

Das Beste aus der Praxis.

Erfolgsgeschichte

Digitalisierung der virtuellen Geometrieabsicherung

18.06.2018

Mehr erfahren

Kontakt

Philipp Karner

T. +49 89 122219642
philipp.karner@ventum.de

Caspar Sunder-Plassmann

T. +49 89 122219642
caspar.sunder-plassmann@ventum.de

Matthias Müller

T. +49 89 122219642
matthias.g.mueller@ventum.de

Sind Sie bereit für neue Perspektiven? You decide where you will go.

Alle Jobs anzeigen

Zum Weiterlesen

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Agilität - Der Weg ist das Ziel!?

28.05.2018

Mehr erfahren

Ihr Projekterfolg ist unser Ansporn.

28.05.2018

Mehr erfahren

EAM: Wertschöpfend. Richtungsweisend. Unentbehrlich.

28.05.2018

Mehr erfahren