PLM-Beratung

Maximale Effizienz für Ihre Produktentwicklung

Unternehmen, die komplexe Produkte entwickeln und herstellen, stehen oft vor der Herausforderung, eine Vielzahl von Informationen und Prozessen im Engineering zu koordinieren. Dies erfordert ein durchdachtes Product Lifecycle Management (PLM). Eine PLM-Beratung helfen, Strukturen zu schaffen, um den gesamten Produktlebenszyklus effizient zu managen und einen reibungslosen Informationsfluss zwischen den verschiedenen Abteilungen sicherzustellen. Ventum Consulting unterstützt Sie dabei, (inter-)kulturelle, organisationale, informatorische und technologische Brüche entlang des gesamten Produktlebenszyklus zu überwinden. Dabei behalten wir stets im Blick, dass Ihre Kunden immer höhere Ansprüche an die Individualisierbarkeit Ihres Endproduktes stellen und regelmäßig Funktionserweiterungen fordern. Produkte werden komplexer, Entwicklungszyklen kürzer. Die Konsequenz: Sie müssen die Effizienz des Digital Engineerings steigern und den Fertigungsaufwand reduzieren – ohne Abstriche bei der Qualität.

Wer effektiv digitalisieren will, muss Systeme vernetzen und Ihre Prozesse neu denken. Das erfordert eine vorausschauende PLM-Strategie, in der auch die Ziele definiert werden. Wollen Sie die Effizienz in der Produktentwicklung steigern oder die Time-to-Market verkürzen? Ventum Consulting unterstützt Sie dabei, eine transparente und zukunftsorientierte PLM-Strategie zu entwickeln, die es Ihnen ermöglicht, die Chancen der Digitalisierung voll auszuschöpfen.

Unsere PLM-Beratung im Überblick

zwei Personen sitzen nebeneinander vor einem Laptop und unterhalten sich

Durch Kollaboration zu digitalen, iterativen Produktlebenszyklen 

Digitale Produktlebenszyklen versprechen mehr Innovation in kürzerer Zeit. Bei Ventum Consulting setzen wir auf einen Paradigmenwechsel: mit interdisziplinärer Zusammenarbeit und Informationsdurchgängigkeit – von der frühen, iterativen Produktentwicklung bis zum Aftersales. Wir verstehen Ihre kompletten Wertschöpfungsnetzwerke aus prozessualer, organisatorischer und branchenübergreifender Perspektive. Unsere Expert:innen wissen, wie Sie Ihre Fachbereichs- und IT-Prozesse umfassend miteinander verknüpfen und Chancen durch IT-Innovationen realisieren. Dabei nutzen wir die Synergien aus Daten und Digitalisierung, um Produkte und Fertigungsprozesse neu zu denken. Unsere Unterstützung erstreckt sich auch auf die Industrialisierung durch Model-Based Systems Engineering – denn mit MBSE wird die Komplexität mechatronischer und cybertronischer Systeme beherrschbar.

Zwei Personen stehen vor einem Whiteboard an dem Post-its hängen

Nachhaltige Agilität und
zielgerichteter Pragmatismus

Das Ziel von Digitalisierung ist es, Ihnen durch die Vernetzung Handlungsfähigkeit zurückzugeben und nachhaltige Agilität zu verleihen. So können Sie flexibel auf Marktveränderungen reagieren und gleichzeitig Ihre langfristigen Ziele effektiv verfolgen. Ventum Consulting bietet umsetzungsorientierte Beratung entlang der Dimensionen Kultur, Struktur, Information und Technologie. Mit unserem breiten Praxiswissen bringen wir Ihre Digitalisierung auf die Straße (oder ins Metaverse). Die Basis unserer Beratungsarbeit für Sie: klare, verständliche Zielbilder, eine gemeinsame Sprachebene, Umsetzungskompetenz und ein zielgerichteter Pragmatismus.

Das ist der Mehrwert einer PLM-Beratung

Ob Automobilhersteller, Offshore-Projektentwickler oder Maschinenbauer – Ventum Consulting bietet Ihnen genau die Unterstützung, die Sie benötigen. Unser Fokus liegt auf der systematischen, effizienten und zielgerichteten Optimierung von Produktentstehungsprozessen. Unsere Beratung hilft Ihnen, die beste PLM-Lösung für Ihr Unternehmen zu finden und Ihre PLM-Strategie optimal auf die Anforderungen der Zukunft auszurichten. Diese Vorteile einer PLM-Beratung bilden das Fundament für eine nachhaltige und umfassende Verbesserung Ihrer Produktentstehungsprozesse und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Maximale Transparenz und Kollaboration

Ventum Consulting schafft maximale Transparenz über den gesamten Produktlebenszyklus. Die Vernetzung von Informationen ermöglicht eine reibungslose Zusammenarbeit verschiedener Teams und Abteilungen. Das steigert nicht nur die Effizienz, sondern auch die Innovationskraft Ihres Unternehmens.

Optimierung des Ressourceneinsatzes

Unsere PLM-Beratung zielt darauf ab, Ihre Ressourcen effektiv einzusetzen. Durch die Analyse und Optimierung von Prozessen identifizieren wir Einsparpotenziale und helfen Ihnen, Kosten zu senken. Dies ermöglicht einen effizientere Einsatz von Zeit, Budget und Personal.

Beschleunigte
Time-to-Market

Mit einer maßgeschneiderten PLM-Strategie verkürzen wir die Time-to-Market Ihrer Produkte. Ventum Consulting unterstützt Sie dabei, schneller auf Marktanforderungen zu reagieren und Produkte zeitnah auf den Markt zu bringen. Das verschafft Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Sicherstellung von Compliance und Qualität

Unsere PLM-Beratung integriert Compliance-Anforderungen und Qualitätsstandards nahtlos in Ihre Produktentwicklungs­prozesse. Dies gewährleistet, dass Ihre Produkte den regulatorischen Anforderungen entsprechen und höchste Qualitätsstandards erfüllen.

Zukunftsweisende Digitalisierung

Ventum Consulting versteht PLM nicht nur als gegenwärtige Lösung, sondern als Teil Ihrer zukunftsorientierten Digitalisierungsstrategie. Wir unterstützen Sie dabei, flexibel auf technologische Entwicklungen zu reagieren und Ihre Systeme kontinuierlich zu optimieren.

Ihr Ansprechpartner

Caspar
Sunder-Plassmann

Principal und Experte für PLM

casper sunder-plassmann
"Der erfolgreiche Umgang mit dem Product Lifecycle erfordert nicht nur die effektive Verwaltung von Produktdaten, sondern auch die Fähigkeit, Innovation kontinuierlich zu fördern und den Wandel als eine unvermeidliche Chance zu betrachten."

– Caspar Sunder-Plassmann, Ventum Consulting

Unsere Partner

Mit Strategie und Methodik zum effizienten Product Lifecycle Management

Analyse und Strategie PLM Beratung

Analyse, Auswertung und Strategie

Die Analyse beginnt mit einer gründlichen Untersuchung Ihrer bestehenden Prozesse. Dabei sammeln wir nicht nur Daten, sondern identifizieren auch Engpässe und ineffiziente Prozesse. Diese Analyse ermöglicht es uns, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.
Unsere Analyse- und Auswertungsphase geht über die reine Datenerhebung hinaus. Wir betrachten Ihr Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven: prozessual, organisatorisch und branchenübergreifend. Dies ermöglicht uns, alle relevanten Aspekte zu berücksichtigen und eine ganzheitliche Strategie zu entwickeln. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Integration von Fach- und IT-Prozessen, um Synergien zu schaffen und Chancen durch innovative IT-Lösungen zu realisieren.
Das Ziel ist eine ganzheitliche PLM-Strategie, die nicht nur kurzfristige Herausforderungen meistert, sondern auch langfristig Mehrwert schafft. Diese strategische Ausrichtung bildet die Grundlage für die nächsten Schritte hin zu einem effizienten Product Lifecycle Management.
Die erarbeitete Strategie bildet die Roadmap für die Implementierung effizienter PLM-Lösungen. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die technologischen Anforderungen, sondern auch die organisatorischen Gegebenheiten Ihres Unternehmens. Unsere Expert:innen setzen auf bewährte Methoden und innovative Ansätze, um Ihre Produktentwicklungsprozesse zu optimieren.

Unsere Methoden und Leistungen für Ihren Erfolg

Ventum Consulting bietet nicht nur standardisierte PLM-Lösungen, sondern geht einen Schritt weiter. Ein wichtiger Baustein sind spezialisierte Lösungen im Produktdatenmanagement (PDM). Dazu gehört die effiziente Verwaltung und Steuerung von Produktdaten, um eine nahtlose Integration in Ihre PLM-Struktur zu gewährleisten. Wir verstehen, dass Produktdatenmanagement ein entscheidender Baustein für effiziente Produktentwicklung ist, und bringen das Know-how mit, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.
Die Integration von Model-Based Systems Engineering (MBSE) ist ein zukunftsweisender Schritt zu einem effizienteren Product Lifecycle Management, mit dem Sie, die steigende Komplexität mechatronischer und cybertronischer Systeme beherrschen können. Dabei setzen wir auf einen praxisorientierten Ansatz, um sicherzustellen, dass die theoretischen Konzepte von MBSE optimal in Ihre Arbeitsabläufe integriert werden. MBSE arbeitet mit der digitalen Modellierung komplexer Systeme, wodurch nicht nur die Produktentwicklung, sondern der gesamte Produktlebenszyklus optimiert wird. Durch den Einsatz digitaler Modelle für Systemarchitekturen können Ingenieure und Entscheidungsträger in Echtzeit auf umfassende Informationen zugreifen. Dies fördert nicht nur die Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung, sondern ermöglicht auch die frühzeitige Identifikation potenzieller Herausforderungen und eine effektivere Entscheidungsfindung.
Ein Digitaler Zwilling ist ein dynamisches, domänenübergreifendes virtuelles Abbild eines physischen Systems. Dieses virtuelle Abbild ist bidirektional mit dem physischen System verbunden und ermöglicht einen nahtlosen Datenaustausch. Durch die Integration von multiphysikalischer Simulation, Datenanalyse und Machine Learning können digitale Zwillinge die Auswirkungen von Konstruktionsänderungen, Nutzungsszenarien, Umweltbedingungen und vielen anderen Variablen demonstrieren – physische Prototypen werden überflüssig, die Entwicklungszeit wird verkürzt und die Qualität des Endprodukts oder -prozesses verbessert. Insbesondere die Rückführung von Felddaten in den Produktentwicklungsprozess ist ohne einen durchgängigen Informationsfluss über den gesamten Lebenszyklus nicht möglich.
Unsere Expert:innen sorgen für die nahtlose Integration und Verwaltung von Produktdefinitionsdaten über alle Abteilungen und Disziplinen hinweg. Damit stellen wir sicher, dass Daten konsistent und disziplinübergreifend genutzt werden können – ein entscheidender Faktor für effiziente Entwicklungsprozesse. Von der ersten Anforderung bis zum Produktrecycling – wir gestalten einen durchgängigen Informationsfluss durch alle Abteilungen. So vermeiden Sie Medienbrüche und stellen sicher, dass relevante Daten effizient gefunden werden können.
Diese ganzheitlichen Methoden und Leistungen zielen darauf ab, Ihre Produktentstehungsprozesse zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu stärken. Mit Ventum Consulting setzen Sie auf Expert:innen, die nicht nur PLM verstehen, sondern auch die spezifischen Anforderungen Ihrer Branche im Blick haben.
Methoden PLM Beratung

Das sagen unsere Kunden

"Die Ventum-Berater:innen schaffen mit ihrer interkulturellen Kompetenz die Gesprächsbasis, um mit dem passenden Technologie-Hintergrund komplexe und anspruchsvolle Aufgaben zu lösen. Sie sind damit ein entscheidender Erfolgsfaktor in unserem Kollaborationsprogramm."

– Teilprojektleiter E/E, Kollaborationsprojekt zweier Nutzfahrzeug-OEMs

Häufig gestellte Fragen zum Thema PLM-Beratung

PLM steht für Product Lifecycle Management und ist ein Konzept zur nahtlosen Integration aller Informationen, die im Verlauf des Lebenszyklus eines Produktes anfallen – von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Entsorgung. PLM umfasst alle Prozesse, IT-Systeme und Daten, die mit einem Produkt in Verbindung stehen. Es basiert auf abgestimmten Methoden, Prozessen und Organisationsstrukturen und nutzt in der Regel IT-Systeme zur Erfassung und Verwaltung der Daten.
Ein PLM-Prozess ist ein strukturierter Ablauf, der alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Product Lifecycle Management umfasst. Dazu gehören die Erfassung der Anforderungen, die Produktentwicklung, die Zusammenarbeit der Teams, das Produktdatenmanagement (PDM) und die Optimierung der Prozesse über den gesamten Produktlebenszyklus.
PLM ist entscheidend, um die Effizienz in der Produktentwicklung zu steigern, Kosten zu senken und die Produktqualität zu verbessern. Durch die ganzheitliche Betrachtung aller Phasen im Produktlebenszyklus ermöglicht PLM eine bessere Zusammenarbeit, schnelle Anpassungen an Marktveränderungen und eine effiziente Ressourcennutzung. PLM hilft Unternehmen, die mit der Produktentwicklung verbundenen Kosten und Risiken zu kontrollieren, indem sicherstellt wird, dass alle relevanten Informationen und Daten verfügbar sind.
PLM-Lösungen sind Softwareanwendungen und Methoden, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Produktlebenszyklen effizient zu managen, indem sie alle Informationen, die während des Lebenszyklus eines Produkts anfallen, nahtlos integrieren und verwalten. Dazu gehören Funktionen wie Produktdatenmanagement, kollaborative Arbeitsumgebungen, Versionskontrolle, und vieles mehr.
PLM und PDM (Produktdatenmanagement) sind eng miteinander verbundene Konzepte. Während PLM den gesamten Produktlebenszyklus abdeckt, konzentriert sich PDM speziell auf die Verwaltung und Steuerung von Produktdaten. PDM umfasst die Verwaltung von Produktdaten wie CAD-Modelle, Stücklisten, technische Zeichnungen, Spezifikationen und andere relevante Daten. Im Gegensatz dazu umfasst PLM alle Aspekte des Produktlebenszyklus, einschließlich Design, Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Entsorgung. PLM ist daher ein umfassenderes Konzept als PDM und bietet eine breiteres Spektrum an Funktionen und Anwendungen.

Jetzt unverbindlich ein Erstgespräch vereinbaren

TISAX und ISO-Zertifizierung nur für den Standort in München




    *Pflichtfeld

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse.

    Nach oben scrollen