Managing the Jungle - zwischen agilen, traditionellen und hybriden Methode (de)

Hybride Projektvorgehensmodelle vereinen die Stärken agiler und traditioneller Projektmanagementmethoden. Managing the Jungle stellt die verschiedenen Ansätze vor und dient Projektleitern als Orientierungshilfe bei der Wahl des geeigneten Projektvorgehens.

Digitalisierung, Technologisierung und Vernetzung von Geschäftsprozessen zum Internet of Things (IoT) erfordern in IT-Projekten anpassungsfähige Projektplanungsmodelle, um flexibel auf kürzer werdende Entwicklungszyklen und sich unregelmäßig ändernde Anforderungen reagieren zu können. Im Zuge dieser Entwicklung gewinnen die der Softwareentwicklung entsprungenen, agilen Vorgehensmodelle größere Bedeutung und finden zunehmend Einzug in die bisherige klassische, meilensteinorientierte Projektsteuerung. In vielen bestehenden Großprojekten gibt es daher bereits Product Owner, Kanban Boards und Produktvisionen. Gleichzeitig stellt sich durch den Steuerungsbedarf in Großprojekten die Frage, wo agile Prinzipien an ihre Grenzen stoßen und unabhängige, eigenständige Arbeit die Einordnung in einen allgemeingülti-gen, festen Ordnungsrahmen erfordert. Eine Synthese der traditionellen PM Richtung mit Agilität ist das sogenannte Hybride Projektmanagement.

Das Whitepaper gibt einen mit Erfahrungswissen angereicherten Überblick über traditionelle und agile Projektmethoden und beschreibt wie die Stärken beider Ansätze in hybriden Projektmanagementmethoden vereint werden können. Darüber hinaus stellt es Ansätze für die Entscheidung des geeigneten Projektvorgehens vor. Ziel des Papers ist es, Projektleitern und Interessenten als Orientierungshilfe zu dienen.

Das vorliegende Whitepaper soll (IT-)Projektleitern und Interessenten zum einen Orientierung im Dschungel bekannter und neuer Vorgehensmodelle liefern. Es unterstützt zum anderen bei der anspruchsvollen Entscheidungsfindung für die passende Methode.

Download

Sie kennen bereits Ihren konkreten Bedarf? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ventum Consulting bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Qualifizierung. Hier finden Sie entsprechende Trainingsangebote.

Kontakt

Philipp Karner

T. +49 89 122219642
philipp.karner@ventum.de

Sebastian Leblanc

T. +49 176 133 133 44
Sebastian.Leblanc@ventum.de

Zum Weiterlesen