Weltweite Expansion mit intensivem Wachstum, steigenden Anforderungen durch internationale Compliance sowie organisatorische Herausforderungen. Zusammen mit unserem Kunden konnten wir diesen Herausforderungen mit einem Mehrwert begegnen.

Gemeinsam erarbeiteten wir Lösungen für die wichtigesten Themen:

  • Aufbau des BPM Konzepts und dessen Umsetzung für die globale, prozessorientierte Serviceorganisation
  • BPM, EAM und Governance Setup, internationales Rollout inkl. Tooling
  • Interims Management für das Ramp-up neuer Teams und Organisationsbereiche
  • Coaching von Führungskräften, Teamleitern und Fachbereichen

Herausforderung

Wie stabilisiert man in einem schnell global wachsenden Konzern eine Fachbereichs- und Organisationskultur?

Unser Kunde ist der weltweit führende E-Payment-Anbieter für Zahlungslösungen im On- und Offline, POS- und Fulfillment-Bereich. Mit seinen 5000 Mitarbeitern muss er dem Druck der Digitalsierung von Zahlungssystemen Schritt halten.
Uns begegnete zunächst eine über die Jahre wenig kontrolliert gewachsene Struktur in der System- und Prozesslandschaft. Diese lebt und funktioniert durch Experten in den verschiedensten Bereichen, welche das Unternehmen seit über 10 Jahren aufgebaut, skaliert und stabilisiert haben. Die Teams sind jedoch in der letzten Zeit sehr stark gewachsen – über Räume, Gebäude, Ländergrenzen und Kontinente hinweg. Daher wird die Aufgabe der Koordination und Kommunikation als treibender Inhalt im Tagesgeschäft immer stärker. Neue Lösungen sind gefragt. Denn was bisher oft „zu Fuß“ und durch persönliche Beziehungen für schnelle Resultaten gesorgt hat, ist auch auf internationaler Ebene und in verteilten Teams kontrolliert zu ermöglichen.

Lösung

Internationalisierung von Konzernen - es steckt in unserer DNA

Unsere Experten aus den Bereichen ITSM, BPM, EAM und PM kamen für den Aufbau einer Taskforce zusammen und unterstützten den Kunden auf direkter Abteilungs- und Management Ebene.

Der Beginn der Zusammenarbeite startete in den vorab als besonders kritisch identifizierten Bereichen BPM und Customer Service. Aufgrund der klaren Ausrichtung zum Endkunden und dem Alleinstellungsmerkmal „We fit your Business“ entscheiden sich jeden Monat mehr Shops, Händler und Portalbetreiber für den Konzern als Anbieter massgeschneiderter Payment- und Bankinglösungen.

Ein umfassendes Bild der BPM Landschaft für den Customer Service mit seinen gelebten Inhalten wurde innerhalb kurzer Zeit erstellt. Anschließend wurde es um die Aspekte Sales, Compliance, Payout und Risk erweitert. Nach knapp einem Jahr synchronisierten wir die Ergebnisse mit der Roadmap des CRM-Teams. Im Rahmen der Internationalisierung des Payment-Anbieters wird das CRM zukünftig als zentraler Knotenpunkt aller Kundenvorgänge dienen. Um personell optimal aufgestellt zu sein, übernahmen wir zudem mehrere Positionen als Interims-Teamlead, Agile-Coaches, Fachexperten und Trainer. Hierbei stellten wir sicher, dass die Umsetzung der CRM Prozesse ein exaktes Bild der gelebten Arbeitsabläufe wiedergeben. So sorgten wir für entsprechende Akzeptanz und geringe Zeitaufwände bei der Transition zwischen den beiden Systemen.

Mehrwert

Leidenschaft für optimale Dienstleistung.

Von Beginn an haben wir den Kern des Unternehmens in den Vordergrund gestellt: Dienstleistung. Daran hat sich sowohl der Aufbau der BPM-Abteilung orientiert, wie auch die Strukturierung des passenden Servicekonzepts. Beiden Herausforderungen wurde ganzheitlich unter Einbezug von Best Practices aus EAM, ITSM und PM begegnet. Darüberhinaus konnten weitere Potentiale durch das Integrieren unseres Knowhows in den Bereichen Identity- und Access-Management, Configuration- und Releasemanagement gehoben werden. Indem wir eine konsequente Agilisierung vorangetrieben haben, erfährt unser Kunde eine spürbar höhere Dynamik und verbesserte Ergebnisse, die sein Geschäft optimal unterstützen.

Als international erfahrener Partner, durch umfassende Projekterfahrungen bei Konzernintegrationen, Standorterschliessungen und Internationalisierungsprojekten in den Bereichen Automotive, Finance, Insurance, Digital Goods und IT Services, sind wir in der Lage, nicht nur mit Fachwissen, sondern auch mit konkret anwendbaren IT- und Management Tools und einem belastbaren Netzwerk aufzuwarten. Durch die direkte, unmittelbare Zusammenarbeit in den Teams sichern wir eine optimale Integration, Wissensvermittlung und Dokumentation – weltweit.

Kontakt

Philipp Karner

T. +49 89 122219642
philipp.karner@ventum.de

Dr. Christoph Römer

T. +43 15 3534220
office@ventum.com

Philipp Schneidenbach

T. +49 89 122219642
philipp.schneidenbach@ventum.de

Sind Sie bereit für neue Perspektiven? You decide where you will go.

Alle Jobs anzeigen

Zum Weiterlesen

Das könnte Sie auch noch interessieren: