Business Intelligence befindet sich im rasanten Wandel. Der Fokus verändert sich von der Auswertung historischer Daten im Data Warehouse hin zu Big Data und Predictive Analytics, dem "Blick in die Zukunft". Erfolgreiche Business Intelligence kombiniert beide Ansätze effektiv. Unsere Berater kennen beide Welten und unterstützen bei Ihren Vorhaben.

Impuls

Moderne Vorgehensweisen und neue Technologien sind Grundsteine für eine optimierte Wertschöpfung.

Ob klassische Business Intelligence im Data-Warehouse oder Advanced Analytics auf Hadoop oder Spark. Die Analyse historischer Daten wird aus verschiedenen Gründen benötigt. Beispiele sind Kennzahlen-Reporting und Management Cockpits. Die Einbindung neuer Datenquellen mit aktuellsten Technologien ermöglicht datengetriebene Entscheidungen und Prozessoptimierungen. Die Kombination dieser Lösungen liefert neue Erkenntnisse für Fachbereiche und Management - den "Blick in die Zukunft".

Unter diesen Aspekten resultieren verschiedenartige Fragestellungen:

  • Welche Fragestellungen können mit aktuellsten Methoden beantwortet werden?
  • Welche Prozesse werden dafür benötigt?
  • Was ist im Hinblick auf Datenschutz und Sicherheit zu tun?
  • Welche Möglichkeiten bestehen für die optimale Kombination von Data-Warehouses und Hadoop Cluster?

Wir verstehen die Zusammenhänge auf unterschiedlichen Ebenen und betrachten verschiedene Aspekte Ihrer Herausforderungen.

Beratungsspektrum

Agile Methoden, Fachwissen und Technikaffinität.

Unser Beratungsspektrum umfasst die Entwicklung von modernen Data-Warehouses und Analytics Lösungen. Wir verbinden Tool-, Infrastruktur- und Branchenkompetenz zur optimalen Lösungsentwicklung. Mit unserer Expertise in agilen Methoden arbeiten wir produktzentriert und liefern frühzeitig Ergebnisse. Durch unsere tiefgehende Kenntnis im Bereich Enterprise Architecture Management stellen wir die optimale Integration aller BI-Bausteine in ihrem Unternehmen sicher.

Sind Berichte und deren zugrundeliegenden Kennzahlen transparent und durchgängig? Erfolgen Auswertungen auf Basis historischer Daten oder kann algorithmisch in die Zukunft geblickt werden? Welche Rollen werden künftig im BI-Umfeld benötigt, um Anforderungen des Business optimal abdecken zu können?

Erhalten Sie Handlungsempfehlungen für ihre Business Intelligence Vorhaben durch unsere Reifegradanalyse.

Erfolgreiche Data-Warehouse Projekte benötigen fundiertes Fachwissen und ein effizientes Vorgehen. Im Bereich Data-Warehousing setzen wir auf die Data Vault Methodik. Datenmodelle bleiben damit flexibel und skalierbar, agiles Vorgehen wird unterstützt und Projektergebnisse werden frühzeitig greifbar. Als zertifizierte Data Vault-Entwickler, Scrum Master und erfahrene Projektmanager unterstützen wir sie bei der Umsetzung Ihrer Data-Warehouse Vorhaben - datenbankunabhängig, automatisierbar und kosteneffizient.

Mehr erfahren >

In Zusammenarbeit mit unserem Schweizer Partner 2150 GmbH haben wir den Datavault Builder entwickelt. Ein Enterprise-Werkzeug für visuelles Data-Warehouse Design - vom Staging bis zum Business-Layer werden die Daten aus beliebigen Quellen extrahiert und für Reporting-Tools wie Qlik oder Tableau bereitgestellt. So gelingt Data-Warehouse Entwicklung agil, liefert bereits frühzeitig zeigbare Ergebnisse - automatisiert und kosteneffizient. Erfahren Sie die Vorteile unseres Werkzeugs in einem Referenzprojekt im Bereich Life-Sciences.
Gerne überzeugen wir sie auch in einem 3-tägigen Proof-of-concept von den Vorteilen des Datavault Builders.

Wir gestalten und implementieren tragfähige Hadoop Architekturen. On-Premise oder Cloud-basiert. Zentral oder global verteilt. Skalierbar und sicher. Unsere zertifizierten Hortonworks-Architekten unterstützen bei der Gestaltung der Hadoop-Infrastruktur und begleiten ihre Big-Data Use-Cases im Rahmen von Toolauswahl, Datenbewirtschaftung (Data-Ingestion) und -Governance sowie Datensicherheit. Erfahren Sie am Beispiel eines Referenzprojekts mehr über unsere Leistungen.

Von der Use-Case Generierung bis zur Produktivsetzung - unser Data Science Team begleitet ihre Fragestellungen von Anfang an. Gemeinsam definieren wir die Faktoren für den Erfolg und liefern direkt verwendbare Ergebnisse.

Anprechende Visualisierung eingeschlossen. Python, R, SPSS, Spark, Hadoop oder D3 sind dabei nur wenige der Werkzeuge, die wir für Data-Science Fragestellungen einsetzen. Testen Sie uns im Rahmen eines Use-Cases.

Bei Systemablösungen werden Bestandsdaten in die Ziellandschaft übernommen. Datenmigrationen sind komplexe Projekte mit besonderen Eigenschaften. Datenkonsistenz und -qualität nehmen tragende Rollen ein. Aufwendige manuelle Nacharbeiten werden durch gute Vorbereitung und hohe Qualität der Migration vermieden. Das spart Kosten nach dem Go-Live. Technische Bedingungen - wie die Gesamtlaufzeit der Migration - dürfen darüber hinaus nicht außer Acht gelassen werden.

Unsere Berater haben Erfahrung in einer Vielzahl von Quellsystemen und verstehen die zahlreichen fachlichen und technischen Aspekte rund um Datenmigrationsprojekte. Mit unserem erprobten Ansatz in verschiedenen Migrationsprojekten begleiten wir ihr Vorhaben, vom Kick-Off bis zur Hypercare-Phase. Erfahren sie mehr an Hand eines dargestellten Referenzprojekts.

Für unseren übergreifenden Beratungsansatz nutzen wir unsere interne Expertise aus den Bereichen Enterprise Architecture Management, Projektmanagement, Agile Enablement und Business Process Management.

Kontakt

Kai Niessen

T. +49 89 122219642
kai.niessen@ventum.de

Dr. Christoph Römer

T. +43 15 3534220
office@ventum.com

Philipp Wiegel

T. +49 89 122219642
philipp.wiegel@ventum.de

Sind Sie bereit für neue Perspektiven? You decide where you will go.

Alle Jobs anzeigen

Zum Weiterlesen

Das könnte Sie auch noch interessieren: